Weitere Mietpreissteigerungen vorprogrammiert

Gestern stellte der Rat der Immobilienweisen sein neues Frühjahrsgutachten 2017 vor. Besonders bedenklich stimmt die VerfasserInnen, dass die Immobilienpreise noch immer stärker steigen als die Mietpreise. Gerade die Immobilienwirtschaft beklagt dieses Problem. Ihnen gelingt es trotz emsiger Bemühungen anscheinend nicht die höheren Kosten auf ihre MieterInnen abzuwälzen. Das drückt die Rendite.

Während der Rat der Immobilienweisen davon ausgeht, dass die Mieten insbesondere in den Großstädten wie Berlin, Hamburg oder München stagnieren werden, warnt der Deutsche Mieterbund vor weiter steigenden Mieten. Letzteres dürfte auch wesentlich wahrscheinlicher sein, schließlich müssen die steigenden Immobilienpreise irgendwie finanziert werden. Weitere Mietpreissteigerungen sind demnach vorprogrammiert. Für MieterInnen bleibt die Hoffnung, dass die Steigerungsraten wenigstens etwas schwächer ausfallen, als in den letzten Jahren.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s